Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wiesenburg Ausgebüxtes Pferd deckt Einbruchsversuch auf
Lokales Potsdam-Mittelmark Wiesenburg Ausgebüxtes Pferd deckt Einbruchsversuch auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:13 29.04.2019
Die Polizei ermittelt zu einem Einbruchsversuch in Medewitzerhütten. Quelle: dpa
Medewitzerhütten

Ein ausgebüxtes Pferd hat die Polizei auf die Spur von Einbrechern geführt. Das Tier war am Sonntagabend bei Medewitzerhütten entdeckt worden, als es außerhalb seiner eingezäunten Koppel unterwegs war. Zeugen alarmierten die Polizei.

Die Beamten konnten den Besitzer des Pferdes ausfindig machen. Er fing sein Tier gemeinsam mit einem Bekannten umgehend wieder ein.

Zaunfelder aufgeschnitten

Bei einer gemeinsamen Begehung mit den Polizisten wurden sodann zwei aufgeschnittene Zaunfelder festgestellt. Auf diesem Weg hatten sich bislang unbekannte Täter offenbar Zutritt zum Gelände und dem Pferd damit Freilauf verschafft.

Offensichtlich hatten die Kriminellen es erneut auf die Werkstatt des Hofes abgesehen, wo womöglich ein Einbruch geplant war. Allerdings scheiterten die Eindringlinge. Denn nach einem Einbruch, der bereits Anfang März dort stattgefunden hatte in der Werkstatt, hatte der Eigentümer umfangreiche Sicherungsvorkehrungen an Türen und Fenstern veranlasst.

Kriminalisten ermitteln

Die Kriminalpolizei ermittelt nun zu dem Einbruchsversuch. Die Polizei grenzt die Tatzeit ein auf Sonntag zwischen 20 und 23.30 Uhr.

Von MAZ

Werner Sternberg in Borne sammelt alles zu den Hohenzollern. Beim Dorffest am 1. Mai präsentiert der Ortsvorsteher seine Kollektion. Doch es gibt noch mehr zu entdecken.

29.04.2019

Zum dritten Mal ist das Naturparkzentrum Raben der Ausrichter für die Pflanzentauschbörse. Dort werden auch seltene Tomatensorten offeriert. Einige wurden von den Mitarbeiten gezogen.

26.04.2019

Wiesenburger Park, Schloss, Orangerie oder Marienkirche sind beliebte Orte für Trauungen. Das Standesamt verzeichnet große Nachfrage. Dennoch trägt es seine Offerten nun auf Hochglanz in die Welt.

24.04.2019