Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wiesenburg Kreativangebot: Kunst aus gebrauchten Dingen
Lokales Potsdam-Mittelmark Wiesenburg

Einladung zum Upcycling Workshop in der Alten Schule Wiesenburg

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:20 29.06.2020
Künstlerin Iris Seraphin Bergner hat seit 15 Jahren ihr Atelier in der Alten Schule Wiesenburg. Quelle: eva loth
Anzeige
Wiesenburg

Der Kunstsommer im Hohen Fläming nimmt seinen Lauf. In der Kultur- und Begegnungsstätte „Alte Schule“ in Wiesenburg können sich Jung und Alt selbst kreativ betätigen. Interessierte ab acht Jahren sind zum Upcycling-Workshop eingeladen – die ganze Zeit vom 3. bis 7. Juli oder nur tageweise.

„Schöne Dinge sollen entstehen aus Sachen, die schon einmal verwendet wurden und nur scheinbar keine Verwendung mehr haben“, heißt es. Papier, Farbe, Ton wolle, Glas und Holz –alles kann genutzt werden, ist in der Ankündigung zu lesen. Gastgeberin Iris Seraphin Bergner hat sich Glaskünstlerin Ree Mack aus Borne und Filzerin Margit Wolfinger aus Bad Belzig zur Unterstützung dazu geholt. Sie geben ihre Tipps und Tricks gern weiter.

Anzeige

Bei schönem Wetter, so hofft das Trio, kann jeweils draußen unter freiem Himmel gearbeitet werden. Interessierte können sich anmelden bei Iris Seraphin Bergner, 0173 / 81 73 011.

Von René Gaffron