Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wiesenburg Jugend treibt gefährliches Spiel in ehemaliger Wiesenburger Brauerei
Lokales Potsdam-Mittelmark Wiesenburg

Jugend treibt gefährliches Spiel in ehemaliger Wiesenburger Brauerei

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:21 13.07.2021
Eine Streifen musste am Montagabend an der ehemaligen Wiesenburger Brauerei für Ruhe sorgen.
Eine Streifen musste am Montagabend an der ehemaligen Wiesenburger Brauerei für Ruhe sorgen. Quelle: Thomas Wachs
Anzeige
Wiesenburg

Zeugen haben am Montagabend die Polizei informiert, dass sich mehrere Jugendliche auf dem Gelände einer ehemaligen Brauerei aufhalten würden. Die Zeugen wiesen darauf hin, dass es gefährlich sei, sich dort aufzuhalten. Denn es gibt mehrerer baufällige Gebäude, aber auch ungesicherte Kellergewölbe.

Beamte des Bad Belziger Polizeirevier rückten an. Sie trafen dann mehre Jugendliche in den Gebäuden an, die dort offenbar mit Soft-Air Waffen „gespielt“ hatten. Gegen sie wurden Strafanzeigen wegen Hausfriedensbruch bzw. Verstoß gegen das Waffengesetz eingeleitet.

Von René Gaffron