Seite nicht gefunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Seite nicht gefunden

Die von Ihnen angegebene Adresse konnte leider nicht gefunden werden.

Möglicherweise sind Sie einem falschen oder veralteten Link gefolgt,
oder Sie haben sich bei der Eingabe der Adresse vertippt.

Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wiesenburg Baustellen-Ampel kommt weg
Lokales Potsdam-Mittelmark Wiesenburg Baustellen-Ampel kommt weg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:41 13.12.2019
Ausbau der B 246 zwischen Wiesenburg und Reetzerhütten. Wegen der Ampel am Kreisverkehr haben sich dort vier Wochen lang die Fahrzeuge gestaut. Quelle: Eva Loth
Reetzerhütten

Die zuletzt besonders langen Schlangen wartender Autos am Wiesenburger Ortsausgang sollten Geschichte sein. Denn die Baustellen-Ampel am Reetzer Dreieck wird pünktlich zum Wochenende wieder entfernt.Die ersten 800 Meter der neuen Fahrbahn der B 246 nach Reetzerhütten sind nämlich fertig gestellt. Darüber hat der Landesbetrieb Straßenwesen informiert.

In der Folge könne der Verkehr wieder regulär durch den Kreisel geführt werden, heißt es in der Mitteilung. Die Seitenbereiche der Straße sind noch nicht hergerichtet. Unter anderem sind noch weitere Bäume zu fällen. Deshalb darf der Abschnitt nur mit maximal 50 Kilometer pro Stunde passiert werden.

Je nach Baufortschritt und technologischer Erfordernis sind für die weiteren Bauarbeiten vielleicht nochmal halbseitige Sperrungen mit Ampel-Regelung nötig, heißt es. Insgesamt soll die 2,8 Kilometer lange Piste bis Ende Oktober 2020 ausgebaut sein - Radweg inklusive.

Von René Gaffron

Besucher des Wiesenburger Parkes können wieder auf die Terrasse. Deren Sanierung war nur eines der Vorhaben der Eigentümer-Gemeinschaft des Schlosses. Indes finden darin keine Trauungen mehr statt.

12.12.2019

Ohne gültigen Führerschein, dafür mit Drogen im Blut war ein 40-Jähriger mit seinem Auto zwischen Reetz und Reppinichen unterwegs. Die Polizei zog ihn aus dem Verkehr.

12.12.2019

Ein halbes Dutzend Mal locken Weihnachtsmärkte im Hohen Fläming. Premiere hat jener auf dem Gutshof Klein Glien. Auch anderenorts können die Besucher etwas erleben.

12.12.2019