Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wiesenburg Beliebtes Kleinvieh wird präsentiert
Lokales Potsdam-Mittelmark Wiesenburg Beliebtes Kleinvieh wird präsentiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:20 31.10.2019
Das Vieh ist beliebt beim Nachwuchs: Hans-Joachim Naruhn, Mitglied im Kleintierzuchtverein Medewitz, hofft entsprechend auf Besucherzuspruch am Wochenende im Dorfgemeinschaftshaus Medewitzerhütten. Quelle: Dirk Fröhlich
Medewitz

Die Leistungsschau des Kleintierzuchtvereins Medewitz erlebt ihre 51. Auflage. Darüber hat der Vorsitzende Detlef Schrödter informiert. Er und seine Mitstreiter blicken zudem auf das 50-jährige Bestehen der Gemeinschaft zurück. Das Jubiläum zum einen und die 200 präsentierten Tiere zum anderen sollten für genügend Gesprächsstoff sorgen.

Groß- und Wassergeflügel, Hühner, Zwerghühner und Tauben sowie Kaninchen verschiedener Rassen und Farbenschläge werden am Freitag von der Jury bewertet. Sonnabend, 10 bis 16.30 Uhr, sowie Sonntag, 9 bis 16 Uhr, werden die Besucher im Dorfgemeinschaftshaus Medewitzerhütten erwartet. Tombola, Speis und Trank sind vorbereitet.

Außerdem können Tiere käuflich erworben werden. Die besten werden mit Landes- und Kreisverbandsehrenpreisen ausgezeichnet.

Gleich hinter der Landesgrenze pflegen die Züchter sogar schon seit 56 Jahren das Hobby. Sie richten eine Geflügel- und Kaninchenschau mit 150 Tieren aus. Sie findet jedoch nur Sonntag, 9 bis 16 Uhr, im Gasthaus „Bürgerhof” statt.

Von René Gaffron

Die Zahl der Erwerbslosen im Hohen Fläming ist im Oktober leicht gesunken. Dies ist laut Arbeitsagentur dem herrlichen Herbstwetter zu verdanken. Doch geht wohl schon etwas Dynamik verloren.

30.10.2019

Ein überwiegend musikalisches Programm ist Theodor Fontane gewidmet . Zwei aktuelle märkische Künstler wagen Vergleiche zu seiner Zeit. Zum Wochenausklang tritt das Duo in der Fläming-Bibliothek auf.

30.10.2019

Ein überwiegend musikalisches Programm ist Theodor Fontane gewidmet . Zwei aktuelle märkische Künstler wagen Vergleiche zu seiner Zeit. Zum Wochenausklang tritt das Duo in der Fläming-Bibliothek auf.

30.10.2019