Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wiesenburg Neuestes Auto der Katastrophenschützer aus Reetz bleibt in Hochwasserhilfe stecken
Lokales Potsdam-Mittelmark Wiesenburg

Neuestes Auto der Katastrophenschützer aus Reetz bleibt in Hochwasserhilfe stecken       

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:59 28.07.2021
Das nagelneue Feuerwehrauto aus Reetz tat im Hochwassereinsatz gute Dienste. Bis es abgeschleppt werden musste.
Das nagelneue Feuerwehrauto aus Reetz tat im Hochwassereinsatz gute Dienste. Bis es abgeschleppt werden musste. Quelle: privat
Reetz