Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wiesenburg Quad-Fahrer auf der Appelallee verunglückt
Lokales Potsdam-Mittelmark Wiesenburg Quad-Fahrer auf der Appelallee verunglückt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:21 28.07.2019
Ein Rettungswagen hat den 49-Jährigen verletzten Quadfahrer aus Wiesenburg ins Krankenhaus gebracht. Quelle: ZB
Wiesenburg

Tragischer Unfall auf der sogenannten Appelallee: Am Sonnabend gegen 16.15 Uhr war ein 49-jähriger Einheimischer mit seinem Quad in Richtung Wiesenburg unterwegs. An einer Engstelle musste er stark abbremsen und lenkte sein Fahrzeug nach rechts, um nicht mit dem Gegenverkehr zu kollidieren.

Dabei verlor er die Kontrolle über das Gefährt, es geriet aus dem Gleichgewicht und der Fahrer überschlug sich damit.

Aufgrund seiner Verletzungen wurde der Quad-Fahrer in ein Krankenhaus gebracht. Angaben zur Schadenshöhe liegen nicht vor.

Von René Gaffron

Ein Saufgelage hat in Wiesenburg ein unrühmliches Ende genommen. Die beiden Beteiligten schlugen sich dann. Doch das war noch nicht alles.

28.07.2019

Die Gruppe „Kemzeit“ hat ein umjubeltes Konzert auf der Burg Eisenhardt in Bad Belzig zelebriert. Besonders Martin Weigel sorgte für Gänsehautmomente. Nicht nur sein Mundharmonika-Solo ist gemeint.

28.07.2019

Zuletzt haben die Fahrgäste des öfteren umsonst auf den Verdichterzug morgens nach Berlin gewartet. Problem sind wohl die die häufig defekten Fahrzeuge. Die Bahn will zuverlässiger werden.

26.07.2019