Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wiesenburg Studien- und Reflexionspark lädt zu künstlerischem Symposium
Lokales Potsdam-Mittelmark Wiesenburg

Symposium im Studien- und Reflexionspark Schlamau

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:06 30.09.2020
Im vergangenen Jahr war unter anderem der Kölner Künstler Eberhard Zummach beim Symposium in Schlamau zu Gast. Er legt Worte aus verschiedenen Materialien. Quelle: Josephine Mühln
Anzeige
Schlamau

Anlässlich des internationalen Tages der Gewaltlosigkeit am 2. Oktober lädt der Studien- und Reflexionspark Schlamau neun Künstler ein, vom 29. September bis zum 3. Oktober vor Ort zum Thema Gewaltlosigkeit künstlerisch zu arbeiten.

Die Veranstaltung findet zum zweiten Mal statt und möchte die guten Erfahrungen und Ergebnisse von 2019 ausbauen und weiterschreiben, heißt es in der Ankündigung. Unter anderem werden Skulptur, Fotografie, Zeichnung, Performance und Landart entstehen.

Anzeige

Zwischenstände und Ergebnisse werden dann am Sonntag, 4. Oktober, bei einer Vernissage präsentiert. Von 12 bis 18 Uhr ist der Park für alle Interessierten geöffnet.

Mehr unter: www.parkschlamau.org

Von MAZ