Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wiesenburg Versuchter Einbruch in Eigenheim
Lokales Potsdam-Mittelmark Wiesenburg Versuchter Einbruch in Eigenheim
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:33 02.09.2019
Beamte des Polizeireviers Bad Belzig haben nach einem Einbruchsversuch in Benken einige Spuren dokumentiert. Quelle: dpa
Benken

Am Wochenende ist versucht worden, in ein Eigenheim einzubrechen. Der Geschädigte aus dem Schlamauer Weg meldete sich am Sonntag gegen 19.45 Uhr.

An einem Fensterrahmen an der Rückfront seines Einfamilienhauses konnte er Hebelspuren festgestellen. Offensichtlich hatten Unbekannte beabsichtigt, dort in das Gebäude einzudringen. Soweit zu erkennen war, sind die Täter nicht in das Haus gelangt

Die Beamten vom Revier Bad Belzig nahmen vor Ort eine Anzeige zum versuchten Einbruchsdiebstahl auf und dokumentierten die vorhandenen Spuren.

Von René Gaffron

Wiesenburg und Umgebung sind zunehmend für Zuzügler attraktiv. Sie sollen ihre Probleme beim Neustart im Hohen Fläming zur Sprache bringen. Die langjährige Bürgermeisterin lädt zum Stammtisch ein.

02.09.2019

Günter Baaske (SPD) zieht wieder in den Landtag Brandenburg ein. Er hat den Wahlkreis 18 klar gewonnen. Dahinter haben sich die Kräfteverhältnisse aber verschoben.

01.09.2019

Der Nachwuchs hat den Klimawandel im Blick. Auch mit der Kraft der Kirche soll die Entwicklung für ein besseres Klima beeinflusst werden. Die Gemeinden Lütte und Wiesenburg gehen voran

01.09.2019