Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Wildwechsel: 18-Jähriger in seinem Fiat verunglückt
Lokales Potsdam-Mittelmark Wildwechsel: 18-Jähriger in seinem Fiat verunglückt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:32 26.12.2018
 
  Quelle: Friso Gensch/dpa
Anzeige
Brandenburg/H

Ein 18 Jahre alter Fiatfahrer war am frühen Morgen des zweiten Weihnachtsfeiertages auf der Bundesstraße 1 zwischen Genthin und Bensdorf unterwegs. Im Bereich der Landesgrenze zu Sachsen-Anhalt verlor der Autofahrer um 5.10 Uhr die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Der Wagen kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der junge Fahrer wurde schwer verletzt. Laut Polizei besteht aber keine Lebensgefahr. Rettungskräfte brachten ihn ins Krankenhaus.

Nach ersten Ermittlungen der Polizei könnte ein Wildwechsel zu dem Unfall geführt haben. Der Fiat wurde durch den Unfall stark beschädigt und musste durch einen Abschleppdienst abgeholt werden. Während der Unfallaufnahme sperrte die Polizei die Bundesstraße.

Von MAZ