Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wusterwitz Nachwuchs bei den Woltersdorfer Störchen
Lokales Potsdam-Mittelmark Wusterwitz Nachwuchs bei den Woltersdorfer Störchen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:02 20.05.2019
Familie Storch in Woltersdorf (Potsdam-Mittelmark) hat Nachwuchs bekommen. Quelle: Jürgen Führer
Woltersdorf

Herzlichen Glückwunsch:Familie Storch in Woltersdorf hat Nachwuchs bekommen. Drei muntere „Neubürger“ tummeln sich im Nest, gut behütet von Frau oder Herrn Storch.

Nun gilt es für die Eltern, dass sie genug Nahrung finden, um die Kleinen groß und stark bekommen. Schließlich ist die weite Reise in den Süden lang und beschwerlich. Ob die Jungvögel ihren ersten Sommer gut überstehen, hängt auch vom Wetter ab.

In der Vergangenheit haben Stürme Nester beschädigt. Auch starke Regengüsse können Verderben bringen.

Von Jürgen Führer

Gerade hat sich Bensdorf zur Spargelgemeinde ernannt. Obwohl es auch Kartoffeln und jede Menge Pferde gibt. Da kommt Landwirtin Tetyana Hoppe mit einer Neuigkeit. Sie baut jetzt Aronia an.

16.05.2019

Seit fast 100 Jahren wird in Bensdorf Spargel angebaut. Heute sind es drei Höfe, die das Edelgemüse auf 350 Hektar ernten. Höchste Zeit, den Spargel im Namen zu tragen. Finden die Gemeindevertreter.

14.05.2019

Der Gewerbeverein aus Wusterwitz lud auf den Festplatz am See ein. Obwohl das Wetter nicht mitspielte, kamen die Besucher und wurden mit Gesang und Tanz unterhalten.

12.05.2019