Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wusterwitz Nervenkrieg in der Verwaltung: Hausverbot für Fachbereichsleiterin
Lokales Potsdam-Mittelmark Wusterwitz Nervenkrieg in der Verwaltung: Hausverbot für Fachbereichsleiterin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:52 20.10.2019
Bei der Abwahl von Amtsdirektorin Ramona Mayer auf der Amtsausschussitzung am 7. Oktober saßen Monika Bothe (l.) und Diana Hoffmann noch nebeneinander. Jetzt musste Bothe ihren Arbeitsplatz bis auf Widerruf räumen. Quelle: JACQUELINE STEINER
Amt Wusterwitz

Nach der Abwahl von Ramona Mayer als Amtsdirektorin überschlagen sich die Ereignisse. Während deren Unterstützer in Wusterwitz Unterschriften fü...

Ein Kissen, zwei Decken, Bargeld und Werkzeug – was am Wochenende in Wusterwitz von Einbrechern geklaut wurde, ist überschaubar. Handelt es sich um eine Einbruchserie?

13.10.2019

Die Amtsdirektorin ist abgewählt. Der schwerste Grund ist die Ausschreibung für den Kita-Anbau. Besser die Ermittlungen abwarten, bevor der Bürgermeisters folgen soll, meint Frank Bürstenbinder.

12.10.2019

Amtsdirektorin Ramona Mayer ist abgewählt. Was passiert jetzt im Amt Wusterwitz? Die Verwaltung braucht eine neue Spitze. Doch das ist längst nicht alles.

08.10.2019