Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wusterwitz Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf Feldweg
Lokales Potsdam-Mittelmark Wusterwitz Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf Feldweg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:12 20.09.2019
Rettungssanitäter mussten am Donnerstagabend nach Zitz ausrücken (Symbolfoto). Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Zitz

Offenbar alkoholisiert hat ein 23 Jahre alter Autofahrer am Donnerstag gegen 21.10 Uhr auf einem abgelegenen Feldweg zwischen Zitz und Warchau einen Unfall verursacht. Dabei schleuderte sein VW gegen einen Baum. Der Fahrer und sein 34-jähriger Beifahrer wurden im VW eingeklemmt. Feuerwehrleute mussten die Männer aus dem Wrack befreien. Die Unfallopfer kamen schwer verletzt ins Krankenhaus. „Während der Unfallaufnahme wurden mehrere Hinweise bekannt, die auf den vorherigen Konsum alkoholischer Getränke hinweisen“, sagt Polizeisprecher Oliver Bergholz. Wegen der Schwere der Verletzungen war ein Alkholtest nicht möglich. Eine Blutprobe soll nun Aufschluss geben. Am Wagen entstand Totalschaden.

Von MAZonline