Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wusterwitz Wusterwitz: 91-Jähriger begeht Unfallflucht
Lokales Potsdam-Mittelmark Wusterwitz

Wusterwitz: 91-Jähriger begeht Unfallflucht

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:15 09.01.2022
Polizisten rückten zu einer Unfallflucht in Wusterwitz aus.
Polizisten rückten zu einer Unfallflucht in Wusterwitz aus. Quelle: Rüdiger Böhme
Anzeige
Wusterwitz

Ein Zeuge informierte am Freitagmittag die Polizei über eine Unfallflucht in der Rosa-Luxemburg-Straße in Wusterwitz. Dort hatte er den Fahrer eines Mercedes beobachtet, der beim Rückwärtsfahren eine Hauswand gestreift hatte und danach einfach weiterfuhr.

Die Beamten konnten 91-Jährigen Mercedesbesitzer ausfindig machen. Bei der Überprüfung des Seniors stellten die Beamten im Gespräch fest, dass der Mann unter gesundheitlichen Problemen leidet. Sie alarmierten einen Rettungswagen.

MAZ Havelpost

Der Newsletter für aktuelle Themen in der Stadt Brandenburg und dem Umland – jeden Freitagmorgen neu.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Aufgrund der Situation vor Ort gehen die Beamten davon aus, dass die gesundheitlichen Beeinträchtigungen des 91-Jährigen wohl der Grund für den Unfall waren. Der ältere Herr wurde mit dem Rettungswagen auf die neurologische Station einer Klinik gebracht. Seine Fahrerlaubnis wurde sichergestellt.

Von MAZonline