Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ziesar Autofahrer kommt bei schwerem Unfall nahe Buckau ums Leben
Lokales Potsdam-Mittelmark Ziesar Autofahrer kommt bei schwerem Unfall nahe Buckau ums Leben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:38 21.11.2019
Der verunglückte Pkw zwischen Buckau und Köpernitz. Quelle: MAZ
Buckau

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 107 ist am Donnerstagmorgen gegen 4 Uhr ein Autofahrer ums Leben gekommen. „Nach ersten Erkenntnissen war der Mann mit seinem in Potsdam-Mittelmark angemeldeten Wagen zwischen Buckau und Köpernitz nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt“, sagte Oliver Berkholz von der Polizeidirektion West der MAZ.

Unfallstelle gesichert

Die Wucht des Aufpralls war so groß, dass der alleinbeteiligte Fahrer noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen erlag. Feuerwehren aus dem Amt Ziesar bargen das Opfer und sicherten die Unfallstelle. Die Bundesstraße war während dieser Zeit voll gesperrt. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Von Frank Bürstenbinder

Der märkische Tag der Dörfer findet am Wochenende in der Wiesenburger Kunsthalle statt. Dort gibt es Tipps für Gründer auf dem Lande. Insgesamt sind vier Workshops angekündigt.

21.11.2019

Lokale Aktivisten kommen am Wochenende in Reetz zusammen. Sie wollen ausloten, wie nachhaltige Nahrungsmittelversorgung organisiert werden kann. Der Hofladen Lübnitz ist federführend dabei.

20.11.2019

Eine Vielzahl kleiner und großer Märkte buhlen in der Region um Besucher. Den Auftakt macht der Weihnachtsmarkt auf dem Neustädtischen Markt. Insgesamt ist die Auswahl groß.

25.11.2019