Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ziesar Winterumtrunk: Brandenburgs größte Party ist zurück
Lokales Potsdam-Mittelmark Ziesar Winterumtrunk: Brandenburgs größte Party ist zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:16 03.01.2019
Wenzlow ist mit seinem Festplatz Gastgeber für den 11. Winterumtrunk. Quelle: Frank Bürstenbinder
Wenzlow

Vier Jahre lang war der Winterumtrunk aus dem Veranstaltungskalender rund um Brandenburg verschwunden. Jetzt meldet sich Brandenburgs größte Party in der kalten Jahreszeit zurück. Die elfte Auflage der Kultveranstaltung steigt am 19. Januar um 19 Uhr auf dem Wenzlower Festplatz.

Party im Festzelt

Dort bauen die Veranstalter um Mathias Voigt ein 1200 Quadratmeter großes und beheiztes Festzelt auf. „Ich habe viele tolle Menschen um mich herum, ohne die solch eine Veranstaltung nicht zu stemmen wäre“, so Voigt. Zwei DJ’s und vier Bars sorgen für maximalen Partyspaß. Einen Kartenvorverkauf gibt es für das Event nicht. In Wenzlow werden an diesem Abend rund 2000 Besucher aus der Region und ganz Deutschland erwartet. Zahlreiche Ordner sorgen für einen reibungslosen Ablauf der Party.

Gemeinde gibt Unterstützung

Angefangen hatte alles mal in kleiner Runde 2005 in Bücknitz bei Ziesar. Aus organisatorischen Gründen zogen die Veranstalter nach Wenzlow um. Dann gab es Probleme mit einigen Anwohnern, die um ihre Nachtruhe fürchteten. Fans sammelten hunderte Unterschriften, die damals Bürgermeister Martin Schäfer übergeben wurden. „Wir freuen uns, dass die Veranstaltung wieder stattfindet. Die Gemeinde gibt alle Unterstützung, die nötig ist. Die Lautstärkediskussion konnte in einvernehmlichen Gesprächen beendet werden“, sagte Bürgermeister Schäfer der MAZ.

Von Frank Bürstenbinder

Die Wege stammen noch aus der Zeit der Pferdekutschen. Seit vielen Jahren sind die uralten Verbindungen zwischen vier Dörfern beliebte Routen für die Wanderer am Neujahrsmorgen geworden.

02.01.2019
Potsdam-Mittelmark Brandenburg an der Havel - Respekt hält Ehe zusammen

Das Jubiläum der Gnadenhochzeit erleben nicht viele Paare. Für Martha und Helmut Wendler war der Respekt immer Grundlage für ihre nunmehr 70-jährige Beziehung.

23.12.2018
Ziesar Ziesar/Weihnachtskonzert abgesagt - Musikverein trauert um langjähriges Mitglied

In diesem Jahr müssen die Fans des Blasorchesters tapfer sein. Das Ensemble verzichtet auf seinen Auftritt am 2. Weihnachtsfeiertag. Der Musikverein trauert um seine verstorbene 1.Trompeterin.

22.12.2018