Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ziesar Drei Verletzte wegen missachteter Vorfahrt
Lokales Potsdam-Mittelmark Ziesar Drei Verletzte wegen missachteter Vorfahrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:08 14.04.2019
Ziesar

Zeugen alarmierten die Polizei am Sonnabend gegen 11.30 Uhr über einen schweren Verkehrsunfall auf der Kreuzung der B107/ L96 (Brandenburger Landstraße) in Ziesar.

Ein 77 Jahre alter Mercedesfahrer aus Elsterwerda war mit vollem Tempo in die Kreuzung hinein gefahren, ohne auf die Vorfahrt zu achten. In der Kreuzung stieß sein Auto mit einem Ford Fiesta zusammen, in dem ein 67 Jahre alter Mann am Steuer saß. Anschließend überfuhr der Mercedesfahrer eine Verkehrsinsel.

Auch Beifahrerin verletzt

Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurden der Mercedesfahrer, seine Ehefrau auf dem Beifahrersitz und ein Fordfahrer leicht verletzt. Alle drei konnten später nach ambulanter Behandlung aus dem Krankenhaus wieder entlassen werden.

An den Autos entstand nach Polizeiangaben ein erheblicher Sachschaden in einer Höhe von mehr als 20.000 Euro.

Wegen des Unfalls war der Notarzt mit einem Rettungshubschrauber gekommen. Die Kreuzung musste wegen der umfangreichen Bergungs- und Aufräumarbeiten zeitweilig voll gesperrt werden.

Von MAZ

Alarm für Feuerwehr und Rettungsdienst: Auf einer wichtigen Straßenkreuzung am Stadtrand sind zwei Autos zusammengestoßen. Es gab zwei Verletzte. Offenbar hatte ein Fahrer nicht aufgepasst.

13.04.2019

Die Kinderzahlen steigen und steigen. Die Gemeinde reagiert mit einem Anbau an die kommunale Kita. Das Ausweichquartier in der Schule ist bald Geschichte.

13.04.2019

Gerade wurde Adebars Nest in Görzke kernsaniert, schon kommt er aus dem Winterurlaub zurück. Er und seine Storchenfrau haben das Nest angenommen.

12.04.2019