Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ziesar Ballonfahrt endet mit harter Landung und Verletzten
Lokales Potsdam-Mittelmark Ziesar

Görzke: Ballonfahrt endet mit harter Landung und Verletzten

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:33 04.10.2021
Die Polizei war auf einem Feld bei Benken im Einsatz.
Die Polizei war auf einem Feld bei Benken im Einsatz. Quelle: Patrick Seeger/dpa
Anzeige
Görzke

Eine Ballonfahrt endete am Sonntag gegen 18 Uhr mit einer harten Landung auf einem Feld bei Benken. Der Pilot schilderte den alarmierten Polizeibeamten, dass nahe Görzke eine Windböe den Heißluftballon erfasst hatte. Daraufhin musste der 63-Jähre eine Notlandemanöver einleiten. Dieses endete mit dem unsanften Aufprall auf dem Ackerboden.

MAZ Havelpost

Der Newsletter für aktuelle Themen in der Stadt Brandenburg und dem Umland – jeden Freitagmorgen neu.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Durch die Landung wurden vier Mitfahrer leicht verletzt. Hinzugerufene Rettungskräfte kümmerten sich um die Balloninsassen und brachten drei von ihnen ins Krankenhaus. Der Heißluftballon wurde durch den Unfall leicht beschädigt. Die zuständige Flugunfallbehörde wurde über den Vorfall informiert.

Von MAZ