Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ziesar Wildunfall mit hohem Sachschaden
Lokales Potsdam-Mittelmark Ziesar Wildunfall mit hohem Sachschaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:19 20.12.2019
Ein Reh ist am Freitag nach einem Unfall bei Köpernitz verendet (Symbolfoto). Quelle: dpa
Ziesar

Einen ordentlichen Schrecken hat ein Opel-Fahrer am Freitagmorgen erlebt, als er auf der Bundesstraße 107 zwischen Köpernitz und Ziesar unterwegs war und ihm ein Reh vor den Wagen lief. Er konnte den Zusammenprall nicht vermeiden. Glücklicherweise blieb der Mann unverletzt.

Am Auto entstand ein Schaden von mehreren Tausend Euro. Das Reh verendete noch am Unfallort.

Von MAZonline

Unachtsamkeit hat auf der Landesstraße 93 bei Ziesar zu einem Unfall geführt. Eine Frau wurde dabei leicht verletzt.

20.12.2019

Der Bürgerbus „Hoher Fläming“ legt eine Pause ein. Weihnachten ist der Grund. Fahrplanänderungen gelten auch für weitere Regiobuslinien.

20.12.2019

Sie kommen, um zu singen. Zahlreiche Besucher waren in der Buckauer Kirche beim traditionellen Weihnachtssingen dabei. Außerdem erfuhren sie, was es mit dem gotischen Marienaltar auf sich hat.

17.12.2019