Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Zwei Autoeinbrüche in Kleinmachnow
Lokales Potsdam-Mittelmark

Zwei Autoeinbrüche in Kleinmachnow

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:55 21.10.2021
Quelle: Friso Gentsch
Anzeige
Kleinmachnow

In Kleinmachnow hat es zwei Fahrzeugeinbrüche gegeben. Die Tatzeiten liegen zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochvormittag. Zunächst meldete die Nutzerin eines Hyundai Kona mit Berliner Zulassung einen Einbruch. Bei dem auf dem Adolf-Grimme-Ring parkenden Fahrzeug wurden in der Nacht die Scheibe der Fahrertür eingeschlagen und das Handschuhfach durchwühlt. Nach erstem Überblick fehlen mehrere Gegenstände. Der Schaden liegt bei 150 Euro.

Alle Seitenscheiben eingeschlagen

Gegen 7 Uhr hatte sich der Besitzer eines Ford gemeldet, dessen Pkw über Nacht auf dem Parkplatz eines Discountermarktes im Stolper Weg gestanden hatte. Hier wurden in der Nacht alle Seitenscheiben eingeschlagen. Unklar ist, ob etwas gestohlen wurde. Der Sachschaden hier liegt im vierstelligen Bereich.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Potsdamer Polizei unter 0331 5508-0 zu melden

Von MAZonline