Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam 11 000 kostenlose Essen für Kinder geliefert
Lokales Potsdam

11 000 kostenlose Essen für Kinder in Potsdam geliefert

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:35 28.01.2021
Quelle: Sebastian Gollnow/dpa
Anzeige
Potsdam

Die Lieferung von kostenlosem Essen an berechtigte Familien in der Landeshauptstadt Potsdam ist nach Ansicht der Bildungsbeigeordneten Noosha Aubel erfolgreich angelaufen. Mittlerweile würden 930 Kinder täglich durch die Landeshauptstadt Potsdam mit einer warmen Mittagsmahlzeit versorgt. Seit dem 11. Januar wurden mehr als 11 000 Portionen ausgeliefert.

Dank an die Partner

„Ich freue mich, dass wir dieses außergewöhnliche Projekt mit verlässlichen Partnern auf die Beine stellen konnten. Gemeinsam gelingt es uns damit, Eltern während der Kita- und Schulschließungen täglich ganz konkret zu unterstützen“, sagt Aubel. Sie bedankt sich für die sehr gute Zusammenarbeit bei den Catering-Unternehmen BlauArt Catering e.K., Luna Restaurant GmbH, Sodexo SCS GmbH, Clauert Catering sowie der Küche am Bisamkiez – sowie den Fahrdiensten der Firma Kortschlag OHG und DRK Fahrdienst Potsdam /Brandenburg gGmbH.

Weiteren Bedarf anmelden

Vor dem Hintergrund der geplanten Wieder-Öffnung von Kitas in der Landeshauptstadt Potsdam am Montag wird die Essenslieferung an die 243 Kita-Kinder zunächst eingestellt. Eltern, die ihre Kita-Kinder weiterhin zu Hause betreuen möchten und auch weiter das Mittagessen für die Kinder geliefert bekommen möchten, werden deshalb gebeten, ihren Bedarf so schnell wie möglich telefonisch unter 0331-289 1865 oder per E-Mail unter mittagessen@rathaus.potsdam.de anzumelden.

Von MAZonline