Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Unsere Tipps zum Wochenende in Potsdam
Lokales Potsdam Unsere Tipps zum Wochenende in Potsdam
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:39 23.08.2019
Malaka Hostel spielt Ska, Polka, Balkan-Beats, Gipsy-Swing, Folk und griechischen Rebetiko. Wahnwitzige Kombination. Quelle: Promo
Potsdam

In Potsdam startet das Wochenende der Open-Air-Veranstaltungen und das Wetter pendelt sich passend auf rund 30 Grad ein. Besonders Ska und Polkafans kommen auf ihre Kosten. Vergessen Sie nicht die Sonnencreme bei schöner Kunst und wilden Partys. Unsere Tipps für das Wochenende in Potsdam:

1. Inselkunst: Es ist endlich wieder so weit. Nach einigen Jahren Pause, ist das Localize Festival wieder da. Das Localize Festival bespielt künstlerisch urbane Räume. Dazu wurden 14 lokale und internationale Künstler zum Thema „Inseln“ eingeladen. Es soll die gesamte Insel mit ihrer verlassenen Freilichtbühne, ihren Wegen und Bänken in eine große Freiluftausstellung verwandelt – und sie mit dem frischen Blick internationaler Künstler neu entdeckt werden.

Auf der Freundschaftsinsel gibt es am 24. und 25. August kostenlos Live-Musik, Kunstwerke, Performances und Workshops zum Mitmachen. Das Programm beginnt am Samstag um 13 Uhr, am Sonntag schon um 11 Uhr.

Was es auf dem Localize Festival zu sehen gibt, lesen Sie hier.

2. Gipsys am Kanal: Zum Saisonauftakt schmeißt der Nikolaisaal ein Straßenfest. Und zwar direkt am Stadtkanal in der Wilhelm-Staab-Straße. Ab 20 Uhr spielen Rasga Rasga. 6 Freunde, 12 Instrumente, 5 Sprachen und ein Feuerwerk aus Emotionen. Wer nicht springt, fliegt nicht.

Um 21.30 Uhr übernehmen Malaka Hostel aus Freiburg die Bühne. Mit Ska, Gipsy-Swing, Hippie-Rock und fetten Balkan Beats schließen sie sich perfekt an die aufgeheizte Stimmung an. Aber rufen Sie nicht zu euphorisch den Bandnamen. „Malaka“ ist ein griechisches Universal-Schimpfwort.

Im Anschluss geht es zum nächtlichen Ausklang mit Marina & The Kats ins Foyer des Nikolaisaals. Das Stadtfest kostet keinen Eintritt. Mehr Informationen finden Sie hier.

3. Sandmann, lieber Sandmann: „Happy Birthday!“ heißt es am 24. und 25. August im Filmpark Babelsberg. Der Sandmann feiert zusammen mit dem Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) und seinen seinen Freunden Geburtstag. Im Filmpark dürfen sich Besucher auf Musik zum Mitsingen und Mitmachen sowie auf die große Geburtstagsshow im Vulkan freuen. Pitttiplatsch, Der kleine König und Rabe Socke, die Maus und Shaun das Schaf haben sich angekündigt.

Es wird getanzt: Mit ihren Choreografien rocken die RokkaZ vom Tanzhaus Potsdam den Vulkan. Schauspielerin und rbb-Moderatorin Nadine Heidenreich führt durch die 30-minütige Show und stellt weitere Gäste vor.

Das Bühnenprogramm in der Caligari Halle startet ab 11.00 Uhr: In seinem Puppentheater lässt Fernando Perez die Puppen tanzen. Reinhard Horn lädt mit zum Mitsingen von Kinderliedern ein. Und die Maus darf natürlich auch nicht fehlen. Sie erzählt ihre schönsten Lach- und Sachgeschichten.

Das Programm beginnt am Samstag um 11 Uhr. Alle Shows finden Sie hier.

Tickets kosten Erwachsene 20 Euro, Kinder von 4 bis 16 Jahre 13 Euro. Eltern, die mit einem Kind in Sandmannkostüm kommen, erhalten ein Kombiticket für beide um 20 Euro. Hier finden Sie alle Preise.

4. Musik, umsonst und draußen: Da ist der Name wohl Programm. Umsonst und Draußen reiht sich in die Reihe der Open-Air-Veranstaltungen ein und vereint Musikbegeisterte am Samstag zum 11. Mal.

Dieses Jahr stehen drei Bands stehen auf der Bühne. Auf die Ohren gibt es Heavy Prog Rock, Stoner und Dirty Outlaw Cowboy Blues von den Bands: 14-4 Liquor Store, Cesspit und Stonehenge.

Schnappt euch ein kühles Getränk und auf zum Bassinplatz. Umsonst & Draußen beginnt am Samstag, den 24.08. um 19 Uhr am Bassinpatz Potsdam. Eintritt ist frei.

5. Feiern im Stadtteil: Die Waldstadt II und Bornstedt feiern ihre Stadtteile mit großen Festen. In Bornstedt beginnt das Programm um 15 Uhr in der David-Gilly-Straße. Es wird Fanfarenzüge, den Stadtteilchor und Bands geben, wie Polkageist aus Berlin. Sie spielen um 20 Uhr zum Abschluss. Defekte Kleingeräte können mitgebracht und beim Stand des Repaircaféinstand gesetzt werden.

Die Waldstadt II feiert ihren 40. Geburtstag! Standesgemäß wird auf Hüpfburgen getanzt und zu Live-Musik gehüpft – oder andersrum? Vermutlich beides. Ratz Fatz Puppen tanzen ebenfalls in ihrem Theater. Um 13.30 Uhr beginnt das Stadtfest auf dem Parkplatz Zum Jagenstein. Um 22 Uhr ist dann offiziell Schluss.

Von Jan Russezki

Sie stehen stundenlang auf der Bühne, aber den Applaus bekommen andere: Das ist das Schicksal von Statisten. Zum Start der neuen Saison am Potsdamer Hans Otto Theater dürfen sie nun hier im Rampenlicht stehen.

23.08.2019

Die vielfach ausgezeichnete Autorin und Regisseurin Nino Haratischwili spricht über ihren Jahrhundertroman „Das achte Leben“ und darüber, wie sie zu den Bühnen-Adaptionen ihrer Werke steht. Am 23. August feiert das Stück im HOT Prämiere.

23.08.2019

Auf dem Programm des Potsdamer Hans Otto Theaters stehen in der Spielzeit 2019/20 neue Stücke und alte Klassiker. Auch einige Film-Adaptionen werden zu sehen sein. Die MAZ gibt einen Überblick über die Highlights.

23.08.2019