Menü
Anmelden
Wetter wolkig
11°/ 2° wolkig
Lokales Potsdam
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
Top-Themen:
Impression in der Corona-Krise – hier festgehalten in Fahrland an der Ketziner Straße.

Aufnahmestopp im Bergmann-Klinikum. Ein mysteriöser Toter. Rettung für das Extavium. Totalausfall beim Internet- und Telefonanbieter Pyur. Die wichtigsten Nachrichten und Geschichten des Tages im Überblick.

01.04.2020
Anzeige

Immer mehr Corona-Infizierte im Haus: Das Potsdamer Ernst-von-Bergmann-Klinikum nimmt keine neuen Patienten mehr auf. Die MAZ erklärt, wie es dazu kam und was im Notfall zu tun ist.

01.04.2020

Es klingt, wie ein Fall aus einem Roman: Aus dem Nichts taucht ein kranker Arzt in Potsdam auf, der Mann stirbt. Dann stellt sich heraus: Der Mann war an Covid19 erkrankt.

01.04.2020

Neuer Träger für Mitmachmuseum - Exklusiv: Das Extavium ist gerettet

Das Potsdamer Mitmachmuseum „Extavium“ ist gesichert. Der Potsdamer Bildungsträger Kinderwelt übernimmt bereits ab Mai den Betrieb, sodass die dauerhafte Schließung nach den Osterferien vom Tisch ist. Der Vertrag wurde am Mittwoch bereits unterzeichnet.

01.04.2020

Das E-Paper Ihrer MAZ hat eine neue Optik – und viele neue Funktionen. Hier finden Sie einen Überblick, was Sie zum Update Ihrer digitalen Zeitung wissen müssen.

Ihre digitale MAZ sieht jetzt ein wenig anders aus: Die Artikel aus Potsdam, Ihrer Region und Brandenburg sind nun mit einem Plus versehen – damit Sie sofort erkennen, warum Sie als Abonnenten einen Schritt voraus sind. Herzlich willkommen!

Redaktionsleiterin: Anna Sprockhoff
Stellvertreter: Alexander Engels
Friedrich-Engels-Straße 24
14473 Potsdam
Telefon: (0331) 2840 280
potsdam-stadt@MAZ-online.de

In der Corona-Quarantäne kann man sich schnell einsam fühlen. Sozialpsychologin Prof. Dr. Barbara Krahé verrät, was wir dagegen tun können und warum wir in einer guten Zeit für die Corona-Epidemie leben.

31.03.2020

Online-Immobilienmarkt der MAZ - MAZimmo.de

Ein Dach über dem Kopf - in Brandenburg, der Umgebung und Berlin. In unseren Datenbanken finden Sie, wonach Sie suchen. Darüber hinaus erfahren Sie alles, was man noch für diesen Lebensbereich braucht.

Die Potsdamer Feuerwehr musste am Dienstagmittag zu einem Brand in die Stadtteil Bornstedt ausrücken. Dort stand eine Gartenlaube in Flammen.

31.03.2020

Kreativwirtschaft in Potsdam - Architektenwerkstatt zum Kreativquartier

Das Verfahren für die Entwicklung des Kultur- und Kreativquartiers in der Potsdamer Mitte wird trotz Corona weitergeführt. Ende 2020 sollen die ersten Bauanträge gestellt werden.

31.03.2020

Denkmalpflege in Potsdam - Historische Mühle wieder am Wind

Erstmals nach zehn Jahren ist die Historische Mühle Sanssouci wieder zur Sanierungsbaustelle geworden. Seit Freitag sind die Flügel wieder in Bewegung. Auch das Mahlwerk soll bald wieder in Betrieb sein.

31.03.2020
Anzeige

Die Stadt kann den Leerstand von Schulgebäuden wegen des Corona-Ausnahmezustands nicht für eine beschleunigte Ausstattung mit Infrastruktur für IT nutzen. Oberbürgermeister Mike Schubert (SPD) verweist bei dieser Einschätzung auf das Ausschreibungsrecht.

31.03.2020

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

In der Reihe „Mein Blick auf die Krise“ berichten Potsdamer, wie sie die Corona-Pandemie erleben und welchen Einfluss sie auf ihren Alltag hat. Dieses Mal: Pete Heuer, Vorsitzender der SVV, über das Ende der Umarmungen und ein neues Online-Zeitalter.

31.03.2020

Vierter Patient mit Covid-19 in Potsdam gestorben. Streit um Applaus-Aktionen für Helfer. Jungsein in der Coronakrise. Babelsberger Filmemacher schlagen Alarm. Die Nachrichten und Geschichten des Tages im Überblick.

30.03.2020

Wegen der Ansteckungsgefahr mit Corona sind auf den Potsdamer Geburtsstationen keine Väter erlaubt. Nun melden sich vermehrt Hochschwangere in Potsdamer Kliniken ab. Mit einer Petition soll der Oberbürgermeister zum Umdenken bewegt werden.

30.03.2020

Aktuell sind 139 Menschen in Potsdam nachweislich mit dem Coronavirus infiziert, neun Patienten werden intensivmedizinisch behandelt und beatmet. Das Potsdamer Klinikum hat zudem seine Tests deutlich ausgeweitet.

31.03.2020

Woche für Woche karikiert Jörg Hafemeister die Potsdamer Lokalpolitik. Jeden Mittwoch haben seine Werke einen festen Platz im Potsdamer Stadtkurier. Die MAZ hat einige seiner Arbeiten in einer Bildergalerie zusammengetragen.

01.04.2020
Potsdam

MAZ-Gastrokritik „Aufgetischt“ - So vielfältig is(s)t die Restaurantwelt in Potsdam

MAZ-Restauranttesterin Manuela Blisse war in der ganzen Welt unterwegs, nun bewertet sie die Potsdamer Gastronomie-Szene. Es gibt fünf Bewertungskriterien.

10.01.2019

Meistgelesen in Potsdam

Anzeige

Sportler erklären die Bedeutung ihrer Tattoos (Teil 5): Footballer Ruven Pietsch von den Potsdam Royals hat sich ein Muscle-Car und Rap-Ikone 2Pac tätowieren lassen.
Kreis Havelland: Aufgrund der Corona-Krise und fehlender Einnahmen hat der SV Babelsberg 03 eine Spendenaktion ins Leben gerufen.
Noch mindestens bis zum 19. April ruht in Fußball-Brandenburg aufgrund der Coronavirus-Krise der Ball. Wie es danach weitergeht, ist unklar. 
Anzeige
Sportler erklären die Bedeutung ihrer Tattoos (Teil 4): Moritz Becker hat sich die Vereinswappen der SG Bornim und von Hertha BSC tätowieren lassen.
Frauen-Bundesliga: Der Ausschuss der Liga hat wegen der Corona-Krise am Dienstag die Verlängerung der Saisonpause beschlossen. Danach kommen auch für Turbine Potsdam Geisterspiele vor leeren Rängen in Betracht.
Tischtennis: Der SV Optik Rathenow belegt in der 1. Landesklasse den Platz an der Sonne - Chemie Premnitz möchte in der 3. Landesklasse den Klassenerhalt feiern.

Lokalsport Potsdam

Der Potsdamer Stadtsportbund ehrt Ehrenamtliche und Nachwuchssportler. Auch die Olympischen Spiele 2020 hatten die Gäste schon im Blick.

12.01.2020

Am Sonntag trifft der SV Babelsberg im heimischen Karli-Stadion auf den BFC Dynamo. Vor einem Jahr gab es Krawalle nach dem Spiel. Die Polizei will die Straßen sicher machen. Das Problem: Gleichzeitig findet der Weihnachtsmarkt statt.

06.12.2019

Am 11. September treten Potsdams Schulen wieder zum MAZ-Staffellauf an. Noch bis zum 5. September können sie sich dafür anmelden.

04.09.2019

BestFewo: Finden Sie in über 90.000 Angeboten von Ferienunterkünften in Deutschland Ihre Ferienwohnung - ob mit oder ohne Haustier, in den Bergen oder am Meer ... Jetzt buchen!

Mit ausgewählten Reisekatalogen möchten wir Ihnen die Entscheidung erleichtern.  Wir wünschen Ihnen schon heute eine GUTE REISE!

Ein Dach über dem Kopf - in Brandenburg, der Umgebung und Berlin. In unseren Datenbanken finden Sie, wonach Sie suchen. 

Zahlreiche Unternehmen sind auf der Suche nach Auszubildenden - Online und im Ausbildungsmagazin. Bestellen Sie Ihr Magazin hier.

Zahlreiche Unternehmen sind auf der Suche nach Auszubildenden und haben interessante Stellen ausgeschrieben.

Die traurigen Ereignisse haben hier ihren Platz, damit Sie wissen, wann Sie ein tröstliches Wort sprechen sollten oder wann eine Beerdigung stattfindet. MAZtrauer.de

Übersichtlich nach Branchen sortiert, können Sie sich im Online-Stellenmarkt der MAZ auf die Suche nach einem neuen Job machen.

1
/
1

Zeitreise durch Potsdam: Historische und aktuelle Aufnahmen zeigen, wie sich die Stadt verändert hat. Besuchen Sie mit Klick durch die Galerie Potsdams markante Ecken.

Das einst beliebte Restaurant "Minsk" am Brauhausberg verfällt seit Jahren. Die MAZ zeigt exklusive Bilder aus dem Inneren der Ruine.

Jörg Hafemeister karikiert seit Jahren die Potsdamer Lokalpolitik - jeden Mittwoch neu im "Potsdamer Stadtkurier". Hier alle Karikaturen aus dem Jahr 2019.

Die Fachhochschule am Alten Markt wurde abgerissen. Demnächst entstehen dort Neubauten, teils mit historischen Fassaden. Die MAZ-Webcam verfolgt den Um- und Neubau der Potsdamer Mitte.

Die Garnisonkirche war ein Wahrzeichen von Potsdam. Im II. Weltkrieg wurde sie zerstört, die Ruine 1968 gesprengt. Seit 2017 läuft der Wiederaufbau. Doch das Projekt spaltet die Stadt.