Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Wieder freie Fahrt auf der A115
Lokales Potsdam Wieder freie Fahrt auf der A115
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:32 27.07.2018
Die Feuerwehr rückte am Freitag zu einem Unfall auf der A115 aus. Quelle: Feuerwehr Potsdam
Anzeige
Potsdam

Noch immer ist die A9 am Dreieck Potsdam in Richtung Halle/Leipzig wegen des Brandes bei Fichtenwalde gesperrt. Am Freitagnachmittag kam für Autofahrer im Potsdamer Umland eine weitere Autobahn-Sperrung hinzu. Nach einem Unfall in Richtung Dreieck Nuthetal war die A115 zwischen der Anschlussstelle Potsdam-Drewitz und Anschlussstelle Saarmund gegen 15.15 Uhr voll gesperrt wordeb.

Nach Angaben der Feuerwehr Potsdam wurde bei dem Unfall eine Person verletzt. Da das Unfallfahrzeug auf der Seite liegt, sollte die Bergung voraussichtlich länger dauern.

Anzeige

Gegen 16.20 Uhr gab die Feuerwehr schließlich Entwarnung: Die Vollsperrung wurde wieder aufgehoben.

Von MAZOnline

Potsdam Partyzone in der Innenstadt - Programm der Erlebnisnacht 2018 in Potsdam
27.07.2018
Potsdam Ältestes Restaurant Potsdams in Bedrängnis - Bangen um den Klosterkeller
27.07.2018