Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Ab Montag: Einschränkungen auf der A10 bei Potsdam
Lokales Potsdam Ab Montag: Einschränkungen auf der A10 bei Potsdam
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:34 16.02.2019
Es kann zu Stau kommen (Symbolbild).
Es kann zu Stau kommen (Symbolbild). Quelle: dpa/Emily Wabitsch
Anzeige
Potsdam

Ab Montag wird das Dreieck Potsdam auf dem südlichen Berliner Ring ein klein wenig mehr zum Nadelöhr.

Drei von vier Spuren nutzbar

Wie die Planungsgesellschaft Deges auf ihrer Internetseite mitteilt, werden auf der A10 bis voraussichtlich Mitte April nur noch drei von vier Fahrspuren in jede Richtung zur Verfügung stehen. Auf dem Stück müssen noch Schilderbrücken installiert werden, heißt es.

Umleitungen nutzen

Die Deges befürchtet, dass es insbesondere in Fahrtrichtung Nuthetal zu den verkehrsstarken Zeiten, sprich im Berufsverkehr, zu Behinderungen kommen kann. Sie empfiehlt die Umleitungsstrecken zu nutzen und ebenfalls auf die Bundesstraßen 2 und 246 auszuweichen.

Zuerst hatten die „PNN“ darüber berichtet.

Von RND/lin