Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Alles falsch an einem Opel
Lokales Potsdam Alles falsch an einem Opel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:09 24.11.2019
Die Polizei stellte bei einer Kontrolle einen Opel mit gleich mehreren Vergehen fest. Quelle: Archiv
Schlaatz

Bei einer stationären Verkehrskontrolle im Inselhof ist am späten Samstagabend um 22.45 Uhr ein Opel mit gleich mehreren Vergehen aufgefallen: Der 26-jährige Fahrer hatte vorn und hinten unterschiedliche Kennzeichen am Wagen, eines davon war als gestohlen gemeldet. Das tatsächlich zum Opel gehörige Kennzeichen war schon entstempelt und das Fahrzeug bereits abgemeldet. Zudem waren die Eigentumsverhältnisse ungeklärt. Der Fahrer hatte auch keine Fahrerlaubnis, so dass die Weiterfahrt untersagt und der Fahrzeugschlüssel sichergestellt wurde. Gegen den 26-Jährigen wurden mehrere Anzeigen gefertigt.

Von maz-online.de

Zwei Nachtangler haben an der Havelstraße zwei Bootsmotorendiebe überrascht und damit den endgültigen Diebstahl verhindert.

24.11.2019
Potsdam Verkehr in Potsdam - Crash in der City

Der Zusammenstoß eines Autos mit einem Motorrad in der Potsdamer Innenstadt hinterließ zwei Fahrzeuge zum Abschleppen, doch die Fahrer blieben fast unverletzt.

24.11.2019

40.000 Euro für die erstplatzierten des Take Off Awards in Potsdam, 70.000 insgesamt, denn erstmals gewann auch die Zweit- und Drittplatzierten und sogar Projekte, die nicht ganzjährig aktiv sind.

24.11.2019