Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Polizei stoppt Menschengruppe auf Gelände des alten Heizkraftwerks
Lokales Potsdam Polizei stoppt Menschengruppe auf Gelände des alten Heizkraftwerks
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:01 11.05.2020
Die Polizei erstattete mehre Anzeigen gegen die Personen aus der Gruppe
Die Polizei erstattete mehre Anzeigen gegen die Personen aus der Gruppe Quelle: Karl-Josef Hildenbrand
Anzeige
Potsdam

Am Samstagnachmittag hat die Polizei eine Gruppe von Menschen auf dem Gelände des alten Heizwerkes im Industriegelände von Potsdam gestellt.

Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatten elf Personen gegen 14 Uhr das Gelände betreten. Zeugen berichteten der Polizei, dass drei von ihnen auf ein Dach nahe des alten Heizwerks gestiegen waren und dort verfassungsfeindliche Gesten gezeigt hatten.

Die Polizei löste die Gruppe auf, ereilte Platzverweise und erstattete Anzeigen wegen des Verdachts des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen. Der Staatsschutz hat die Ermittlungen aufgenommen.

Von MAZonline