Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Anwohner stellen Mann mit Brecheisen
Lokales Potsdam

Anwohner stellen Mann mit Brecheisen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:15 14.10.2021
Quelle: Nicolas Armer/dpa
Anzeige
Babelsberg

Die Bewohner eines Hauses in der Wollestraße wurden in der Nacht zum Donnerstag gegen 0.25 Uhr auf Geräusche im Hinterhof aufmerksam. Dort sahen sie einen ungefähr 25 Jahre alten Mann, der sich mit einem Brecheisen an einem hochwertigen Fahrrad zu schaffen machte.

Die Anwohner stellten den Mann. Es kam zu einer verbalen Auseinandersetzung, bei der dem mutmaßlichen Täter das Brecheisen abgenommen wurde. Der Mann flüchtete in unbekannte Richtung.

Er war 1,70 bis 1,80 Meter groß und hatte einen Kinnbart. Er trug eine beige Kapuzenjacke und eine dunkle Hose und führte einen Rucksack mit sich. Zeugen werden gebeten, sich bei der Potsdamer Polizei unter der Telefonnummer 0331 5508-0 zu melden.

Von MAZ-online