Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Aubel bekennt sich zur Erweiterung des Potsdam-Museums
Lokales Potsdam Aubel bekennt sich zur Erweiterung des Potsdam-Museums
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:22 08.01.2020
Das Potsdam-Museum sitzt im Alten Rathaus (l.) und dem blauen Knobelsdorff-Haus daneben. Die Räume sind sehr beengt. Quelle: Peter Degener
Innenstadt

Die Potsdamer Kulturbeigeordnete Noosha Aubel (parteilos) hat sich deutlich zu einer Erweiterung des Potsdam-Museums bekannt.

Beim Neujahrsempfang...

Nach der vom Potsdamer Oberbürgermeister Mike Schubert (SPD) angestoßenen Debatte zum Bau eines Jugendbegegnungszentrums auf dem Platz des einstigen Garnisonkirchenschiffs gibt es einen Gegenantrag der Konservativen: Sie wollen das Original.

08.01.2020

Die vom Potsdamer Verkehrsbetrieb angekündigte Anschaffung neuer Dieselbusse stößt bei den Grünen auf massives Unverständnis. Diese Investition sei nicht nur für Klimaaktivisten ein „Schlag ins Gesicht“. +++ update: mit Reaktionen von Linken und BVB +++

08.01.2020

Wenn große Gebäude oder Wälder brennen, ist oft nicht schnell genug ausreichend Löschwasser da. Ein Ex-Bauarbeiter aus Potsdam sieht einen Ausweg: Betonpumpen.

08.01.2020