Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Ausgezeichnet: Lernen durch Engagement
Lokales Potsdam Ausgezeichnet: Lernen durch Engagement
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:42 17.10.2013
Anzeige
Potsdam

Zum Beispiel haben Azubis der Pro Potsdam zusammen mit Schülern des Leibniz-Gymnasiums eine energieeffiziente Sanierung von Altbauwohnungen geplant. "Von dem Projekt profitieren alle Beteiligten in gleichem Maße", sagte Gerber gestern bei einer Feierstunde in Teltow. "Die beteiligten Unternehmen tun etwas für zukünftige Fachkräfte, die Schüler erwerben Kompetenzen und erfahren zugleich Wertschätzung für ihr Engagement."

Ziel des 2011 gestarteten Projekts "Lernen durch Engagement", an dem sich neben der Pro Potsdam auch die AOK Nordost, GSE Protect, TGZ Fläming, doc.gruette, BSH Hausgerätewerk Nauen und Heidelberger Druckmaschinen beteiligen, ist es, bürgerschaftliches Engagement sowohl in Schulen als auch in Unternehmen durch praktisches Tun anzuregen und zu etablieren.

Die Unternehmen laden Schüler ein, gemeinsam ein Engagement-Projekt für eine gemeinnützige Organisation zu planen und durchzuführen. Dieses Projekt ist Teil des Unterrichts und mit dem Fachunterricht verbunden. Die mit dem Engagement-Projekt verbundenen Kosten werden von den Unternehmen übernommen. sti

Potsdam Genossenschaft will Extra-Geschosse für Schlaatz-Platten - Plattenbauten wachsen in die Höhe
22.10.2013
Potsdam Ausstellungseröffnung in Gedenkstätte Lindenstraße ohne Opferverbände - Rätselraten über Verbleib von Einladungen
22.10.2013
Potsdam Villa Carlshagen erwacht aus dem Dornröschenschlaf - Schulungszentrum für Potsdam
17.10.2013