Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam BMW völlig ausgebrannt
Lokales Potsdam BMW völlig ausgebrannt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:54 17.10.2014
Quelle: dpa
Anzeige

Potsdam Schlaatz: BMW völlig ausgebrannt

In der Straße Falkenhorst hörten die Anwohner am frühen Mittwochmorgen einen lauten Knall. Beim Blick aus dem Fenster war dann ein brennender 5er BMW zu sehen. Als Polizei und Feuerwehr vor Ort waren, war von Fahrzeug nicht mehr viel zu retten. Die Feuerwehr löschte zwar den Brand,konnte aber nicht verhindern, dass durch die Hitzeentwicklung auch der nebenstehende Chevrolet in Mitleidenschaft gezogen wurde. Die Kriminalpolizei nahm Ermittlungen auf und Sicherte Spuren, da man zunächst von Brandstiftung ausgehen musste. Bei der weiteren Ermittlung stellte sich dann heraus, dass ein technischer Defekt das Feuer ausgelöst hat. Am BMW ist durch das Feuer ein Totalschaden entstanden. Die Schadenshöhe an dem in Mitleidenschaft gezogenen Chevrolet ist nicht bekannt.

+++

Potsdam Babelsberg: Radfahrer kollidierte mit Honda

An der Ecke Am Sportplatz / Rosenstraße kam es am Mittwochmorgen zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 91jähriger Radfahrer eine Platzwunde am Kopf und weitere Schürfwunden davongetragen hat. Wie sich herausstellte, hatte der Radfahrer einen herannahenden Honda nicht beachtet, als er vom Gehweg auf die Fahrbahn wechselte. Es kam zur Kollision wobei der Radfahrer mit dem Heck des Autos zusammenstieß. Die Rettungskräfte brachten den Senior in ein Potsdamer Krankenhaus wo er Er wurde stationär aufgenommen wurde. Der Faher des Honda blieb unverletzt und konnte nach der Unfallaufnahme weiterfahren. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist nicht bekannt.

Potsdam Neue Potsdamer Studie mit konkreten Tipps zur Risikominimierung - So minimieren Sie das Darmkrebsrisiko
15.10.2014
Potsdam Gleisbauarbeiten an Potsdams größter Kreuzung - Massive Störungen im Straßenbahnverkehr
15.10.2014
Potsdam Border Collie Flip gewinnt Trümmersuch-Wettbewerb in Slowenien - Potsdamer Rettungshund ist Weltmeister
17.10.2014