Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Streit um Parkplatz: Mann fährt Frau über den Fuß
Lokales Potsdam Streit um Parkplatz: Mann fährt Frau über den Fuß
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:38 07.02.2019
Quelle: dpa
Anzeige
Schlaatz

Im Streit um einen Parkplatz An der Alten Zauche im Schlaatz fuhr ein Renault-Fahrer am Mittwochnachmittag einer 28-Jährigen über den Fuß. Nach derzeitigen Erkenntnissen hatte die junge Frau vorher ihr Auto am rechten Straßenrand parken wollen, musste jedoch verkehrsbedingt warten.

Drängler verhindert Einparken

Dabei soll der Renault-Fahrer von hinten gedrängelt und keinen Platz mehr zum Einparken gelassen haben. Die 28-Jährige und ihr Beifahrer stiegen deshalb aus und gingen zu dem Drängler. Der Beifahrer soll mehrfach gegen die Fahrerscheibe des Renault geschlagen haben. Dessen Fahrer (39) wendete daraufhin und fuhr weg.

Anzeige

39-Jähriger meldet sich bei Polizei

Beim Wenden sei der Renault über den Fuß der 28-Jährigen gefahren, die leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht wurde,hieß es. Der 39-Jährige meldete sich kurz darauf selbst bei der Polizei. Die ermittelt nun wegen fahrlässiger Körperverletzung und unerlaubten Entfernens vom Unfallort sowie versuchter Sachbeschädigung.

Von MAZonline