Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Betrunkener greift in Potsdam Polizisten an
Lokales Potsdam

Betrunkener greift in Potsdam Polizisten an

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:52 26.07.2021
Quelle: Julian Stähle
Anzeige
Teltower Vorstadt

Ein 24-jähriger Mann ist am Samstagabend von der Polizei festgenommen worden, weil er in der Heinrich-Mann-Allee randaliert hat. Der stark betrunkene und unter weiteren Drogen stehende Mann hatte mehrere Bauzäune zu Boden gerissen und war auf ihnen herumgetrampelt. Polizeibeamte sammelten ihn ein und nahmen ihn in Gewahrsam.

„Potsdam ganz nah“ erleben – zweimal wöchentlich

Alle News für die Landeshauptstadt schon morgens in Ihrem E-Mail-Postfach – jeden Dienstag und Freitag. Jetzt anmelden!

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Auf der Fahrt ins Polizeirevier bespuckte er die Beamte und trat nach ihnen. Ein Alkoholtest ergab 1,6 Promille. Gegen ihn wurde Anzeige wegen Sachbeschädigung und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte gestellt.

Von MAZonline