Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Bombenentschärfungen in Potsdam Der Mann mit dem explosiven Job
Lokales Potsdam Bombenentschärfungen in Potsdam

Bobenentschärfer aus Potsdam: Mike Schwitzke ist der gefragteste Sprengmeister

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:38 24.06.2020
Sprengmeister Mike Schwitzke nach einer Bombenräumung in Potsdam. Quelle: Julian Stähle
Potsdam

Mike Schwitzke trägt heute nicht die berühmte schwarze Stoffmütze. Der Mann, der immer dann auf der Titelseite großer Tageszeitungen prangt, wenn es...

Mehr zum Thema
Bombenentschärfungen in Potsdam Mike Schwitzke im großen MAZ-Interview - Angst kennt der Sprengmeister nicht

Am Mittwoch wurde eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg neben dem Potsdamer Hauptbahnhof entschärft. Sprengmeister Mike Schwitzke war wie immer gelassen. Nach der Entschärfung sprach er mit der MAZ über Splitterflug, Ängste und das nächste Wiedersehen - vielleicht schon in gar nicht ferner Zukunft.

13.01.2015
Bombenentschärfungen in Potsdam Bombenentschärfung: Alle Räder stehen still - Ganz Potsdam ist lahmgelegt

Ausnahmezustand in Potsdam: Am Mittwoch werden große Teile der Stadt brach liegen. Nicht nur der Bahnhof, auch der Landtag, die Staatskanzlei und diverse Ministerien, das Hotel "Mercure" und drei Schulen liegen im Sperrkreis.

07.01.2015
Bombenentschärfungen in Potsdam Stillstand in Potsdams Zentrum nach Bombenfund - Baggerfahrer war in Lebensgefahr

Am Donnerstag wurde bei Bauarbeiten am Hauptbahnhof in Potsdam eine Weltkriegsbombe entschärft. Sprengmeister Mike Schwitzke hat wieder einen tollen Job gemacht. Doch viele fragen sich: Warum blieb der Blindgänger gerade an diesem Ort so lange unentdeckt? Es bestand Lebensgefahr für die Bauarbeiter.

19.12.2014