Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Brandserie in der Nacht zu Sonntag
Lokales Potsdam Brandserie in der Nacht zu Sonntag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:15 26.01.2015
Quelle: Peter Geisler
Anzeige
Potsdam

Eine Serie von Bränden hielt in der Nacht zu Sonntag Polizei und Feuerwehr in Atem. Der erste Alarm kam am Sonnabend gegen 23.30 aus der Waldstadt I.

In der Erich-Weinert-Straße hatten Unbekannte einen Sperrmüllhaufen in Brand gesteckt. Durch die enorme Hitze des Feuers wurden zwei in der Nähe abgestellte Pkw beschädigt. Bei einem Mitsubishi schmolzen Kunststoffteile, bei dem daneben geparkten VW wurde die rechte Seite beschädigt, im Innenraum stand Rauch. Durch die Hitze des Feuers wurde zudem ein zehn Meter entfernt stehender Laubbaum beschädigt. Der Brand wurde durch die Feuerwehr gelöscht. Nach den Löscharbeiten wurde der Tatort durch die Polizei abgesperrt und zur Spurensicherung an die Kriminalpolizei übergeben.

Kurz nach zwei Uhr wurden am Sonntag gleich mehrere Sachbeschädigungen durch Feuer gemeldet. Zunächst brannte der Werbeschirm eines Geschäftes in der Rudolf-Breitscheid-Straße. Kurze Zeit später brannte eine Papiertonne in der Herthastraße. Fast zeitgleich wurden der Polizei eine brennende Mülltonne sowie beschädigte Gartenzwerge in der Fontanestraße und eine weitere brennende Mülltonne im Espengrund gemeldet. Drei Mülltonnen brannten im Bereich der Lessingstraße und Uhlandstraße. Um 3.30 Uhr brannte eine Mülltonne in der Domstraße.

Gegen 5 Uhr wurde auch aus der Waldstadt II eine brennende Mülltonne gemeldet. Alle Brände konnten durch die Polizei oder die Berufsfeuerwehr rasch gelöscht werden. Zu einer Gefahr für Wohnhäuser oder Anwohner kam es nach Polizeiangaben nicht.

Im Zuge der ersten Tatortermittlungen konnten Personalien von mehreren Personen festgestellt werden, die sich in Tatortnähe aufhielten. Dabei wurde laut Polizei ein Datenträger sichergestellt. Auch ein Fährtenhund kam zum Einsatz. Eine abschließende Schadensmitteilung lag der Polizei am Sonntag noch nicht vor.

Von Volker Oelschläger

Potsdam Großer Andrang beim Kulturfestival - Potsdam war "unterwegs im Licht"
25.01.2015
Potsdam Potsdamer Ex-Stadtwerkechef Peter Paffhausen feiert seinen 65. Geburtstag - "Wie auf einem Selbstfindungstrip"
28.01.2015
Potsdam Bürgschaft für Badneubau nötig - Potsdams CDU lenkt bei Grundsteuer B ein
28.01.2015