Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Bundespolizei fasst Drogenhändler am Potsdamer Hauptbahnhof
Lokales Potsdam Bundespolizei fasst Drogenhändler am Potsdamer Hauptbahnhof
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:49 06.03.2020
Quelle: Fredrik von Erichsen/dpa
Anzeige
Innenstadt

Ein mutmaßlicher Drogenhändler wurde von der Bundespolizei am späten Donnerstagnachmittag am Hauptbahnhof erwischt.

Als die Beamten den 24-jährigen Potsdamer kontrollieren wollten, versuchte er zu flüchten und wehrte sich gegen den Griff der Polizisten. Aber sie setzten sich durch und fanden mehrere Tütchen Cannabis, Amphetamine sowie andere Betäubungsmittelutensilien bei dem Mann.

Anzeige

Amtsgericht ordnet Hausdurchsuchung an

Auf Beschluss einer Richterin am Amtsgericht Potsdam durchsuchten die Beamten auch die Wohnung des Potsdamers und fanden dort weitere zehn Portionstütchen mit je einer Konsumeinheit Cannabis. Die Drogen wurden sichergestellt und Strafanzeigen gefertigt.

Von MAZonline

Anzeige