Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Cannabis-Gärtner ertappt
Lokales Potsdam

Cannabis-Gärtner in Potsdam-West ertappt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:48 26.10.2021
Hanf-Pflanze (Cannabis).
Hanf-Pflanze (Cannabis). Quelle: dpa
Anzeige
Potsdam West

In einer Gartensparte in Potsdam West ist am Dienstagmorgen ein Cannabis-Gärtner von der Polizei überrascht worden. Bürger hatten die Polizei verständigt, nachdem sie das Licht einer Taschenlampe in der Gartensparte „Im Bogen“ hatten funkeln sehen und einen Einbrecher vermuteten.

„Potsdam ganz nah“ erleben – zweimal wöchentlich

Alle News für die Landeshauptstadt schon morgens in Ihrem E-Mail-Postfach – jeden Dienstag und Freitag. Jetzt anmelden!

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Als die Beamten eintrafen, überraschten sie den Inhaber der Sparte bei der sorgsamen Pflege einer prächtig gediehenen, 1,50 Meter hohen Cannabis-Pflanze. Die Mühe war umsonst. Die Pflanze wurde beschlagnahmt. Ebenso noch mitgeführtes Cannabis. Den Pflanzenfreund erwartet nun eine Anzeige wegen dem Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Von MAZonline