Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam DRK plant neue Rotkreuz-Zentrale in Potsdam
Lokales Potsdam

DRK plant neue Rotkreuz-Zentrale in Potsdam

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:36 23.08.2021
Das DRK – Helfer in vielen Notlagen.
Das DRK – Helfer in vielen Notlagen. Quelle: Boris Roessler
Anzeige
Potsdam

Der DRK-Kreisverband Potsdam/Zauch-Belzig plant eine neue Rotkreuz-Zentrale in Potsdam. Bisher sind die Angebote des Kreisverbands in Potsdam und Umgebung an mehreren Standorten verteilt. Das soll sich nun ändern.

Die neue Rotkreuz-Zentrale soll in Drewitz am Nuthedamm entstehen. Die verstreuten Angebote werden dort in einem Neubau auf einer Fläche von rund 10 000 Quadratmetern gebündelt. Neben dem dreigeschossigen Hauptgebäude als neue Geschäftsstelle soll auch eine Fahrzeughalle für den DRK-Fahrdienst sowie eine neue Senioren-Wohngemeinschaft entstehen.

Mehr in der Landeshauptstadt präsent

„Mit unserer neuen Zentrale wollen wir die Vielfalt unserer Rotkreuz-Angebote, mit denen wir Menschen in Potsdam und Umgebung helfen, an einem Ort zusammenbringen. Andererseits ist unser Umzug nach Potsdam-Drewitz eine schöne Sache, da wir als DRK noch mehr in der Landeshauptstadt Potsdam präsent sein wollen“, sagt Christian Schophaus, alleinvertretungsberechtigter Vorstand der Kreisverbands. „Wir wollen für die Menschen eine neue Anlaufstelle schaffen.“

Erste-Hilfe-Ausbildung und Platz fürs Ehrenamt

Die Erste-Hilfe-Ausbildung erfolgt ebenso künftig im neuen Gebäude am Nuthedamm, auch ein Ausbildungs- und Schulungszentrum soll entstehen. Gleichzeitig macht der Kreisverband die neue Zentrale zum Hauptstandort für alle Ehrenamtlichen. Beispielsweise sollen Einsatzfahrzeuge für Sanitätsdienste oder sämtliches Equipment der DRK-Wasserwacht Potsdam dort ihr neues Zuhause finden. Auch der Katastrophenschutz der Stadt Potsdam soll sich auf dem Areal ansiedeln.

Der Bau kann voraussichtlich im August 2022 beginnen. Es ist eine Bauzeit von rund zwei Jahren vorgesehen. Zu den Baukosten machte das DRK keine Angaben.

Von MAZonline

Potsdam Einbruchversuch in Potsdam - Einbrecher wollten ins Fitness-Studio
23.08.2021