Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Daniel Kehlmann eröffnet LIT:potsdam
Lokales Potsdam Daniel Kehlmann eröffnet LIT:potsdam
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:26 11.04.2018
Daniel Kehlmann (m.) neben Potsdams Oberbürgermeister Jann Jakobs (l.). Quelle: Christel Köster
Anzeige
Potsdam

Als „Writer in Residenz“ eröffnete Freitagabend Daniel Kehlmann das Literaturfestival LIT:potsdam. Hunderte Literaturfreunde kamen in den Park der Villa Jacobs , um den Bestseller-Autor („Die Vermessung der Welt“) zu erleben.

Im launigen Gespräch mit RBB-Journalist Jörg Thadeusz (l.) gab Kehlmann über sich und sein Werk Auskunft. Samstag  um 19 Uhr tritt Kehlmann mit Volker Schlöndorff im Filmmuseum Potsdam auf, wo der Film „Ich und Kaminski“ gezeigt wird. Sonntag spricht der Bestseller-Autor dann um 18 Uhr in der Schinkelhalle mit dem Einstein-Biografen Jürgen Neffe und dem Quantenphysiker Matthias Weidemüller über die Faszination des Unvollendeten in Physik und in Literatur.

Anzeige

Weiterlesen auf MAZonline

Bestseller-Autor Kehlmann spricht über Spukgeschichten, Wohlstandsverwahrlosung und Potsdam. Ein Interview.

Von MAZonline

08.07.2016
Potsdam Potsdamer Schule ist Bundessieger - Sportschule ist Energiesparmeister
08.07.2016
08.07.2016