Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Das 13. Eisgolfen für den guten Zweck
Lokales Potsdam Das 13. Eisgolfen für den guten Zweck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:21 06.02.2019
29 wackere Discgolfer im Volkspark.
29 wackere Discgolfer im Volkspark. Quelle: Bernd Gartenschläger
Anzeige
Potsdam

29 Discgolfer hielten am Sonntag einiges für den guten Zweck aus. Bei zwei Grad über Null und ungemütlichem Schneematsch erspielten die Sportler auf dem Discgolf-Parcours im Volkspark Potsdam 1300 Euro zugunsten des Potsdamer Vereins „Katte“, der sich für sexuelle Aufklärung und Toleranz engagiert.

Der Verein Hyzernauts veranstaltet das Benefiz-„Eisgolfen“ seit dreizehn Jahren zum Saisonauftakt. Diesmal wurde der Potsdamer Stephan Gensch als generösester Spieler geehrt. Der Stahnsdorfer Michael Faber gewann das Turnier.

In den vergangenen Jahren wurden beispielsweise der Mädchentreff „Zimtzicken“, der Suchtpräventionsverein „Chill Out“ und das Projekt „Spirellibande“ unterstützt.

Das Eisgolfen der Potsdamer Hyzernauts findet jedes Jahr Anfang Februar bei widrigen Bedingungen statt. Ziel ist es zum Saisonauftakt mit dem Turnier Geld für einen guten Zweck zu erspielen.

Von Peter Degener

Potsdam Verkehrsprognose vom 4. bis 10. Februar - Hier wird es auf Potsdams Straßen in der Woche eng
03.02.2019