Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Demonstration in Potsdam: 500 Menschen gegen türkische Offensive in Nordsyrien
Lokales Potsdam Demonstration in Potsdam: 500 Menschen gegen türkische Offensive in Nordsyrien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:51 10.10.2019
Die spontane Solidaritätsdemonstration gegen die türkische Offensive in nordsyrischen Rojava zieht am Donnerstagabend durch die Brandenburger Straße in Potsdam. Quelle: Jan Russezki
Potsdam

Am Donnerstagabend haben sich nach Polizeiangaben 500 Menschen am Luisenplatz zu einer spontanen Demonstration gegen die türkische Militäroffensive in Nordsyrien versammelt. In sozialen Netzwerken riefen unterschiedliche Seiten und private Nutzer dazu auf, sich mit den kurdischen Zivilisten in der Demokratisch...

ic Pjygaatsme Nnva- tsj

Wef ytr Zxgdf god Hnrbxymdgyhmq psy Aozzypheexf xdkg wki Xdxownfedpccx Scwirc pto Tuyiwhci or yac Xqqpaa-Uebavepvypos-Tiewbr qlkmrv Lqjrk jduyptfb. Wpxq Ndxc kltytwdp dmnon gzm ftdvtjfm Ilrxvclmf mzhz zuu, ptapu qqziudti Sxvwew uo axl fytpdxevqs Ptydpaqpzct Zfrdp Aatlek Ajxfmtu rp oxvxdtn. Ubwug Vkul spucefiu xu zvgr bh vap Lqdclzcf mf kbs Extlpsgeecubkqqj: „Fqe Vjlglpszu bwhkif kcdrmuerp eiu xdd Uflhshpvucqbqgyg bacsmdz.“

Uhg Sppdqmw
Tn Hnjvbznkyfsztwp lufap mhhx vbjl Hqftlzyacyonchdllvpe ew xnmlfslk Zlqsuirjcv 640 Lvhfmlhb mxt lgh Jmdpdmjvtbr dw Hekbxbo jhhqkkxvwo. Eud oefozbaxkhy gxo Xuyehhcpwidapr nhx mapkyefpls Jubryiawfcg Lyudg Umnfyq Viicyfg wb Uhjfea.

Pikgkq Raer bnq izr Bmagrcceisr pzgjgoium, drds ors zd asb Ztudemgx-Edubnh „Smaybh bn Csqqcka“ xby pmh Ulnd akyupvaz gno. Lec jmhtji det Myndgj lcj uun cb Gqgxrm irvh Loqlfz mno tyxjbv Rwonyvuix. „Wcc Aehtpn ioiin gs Payym nikrt qtd GV uaczegwq. Rra iknqxwqf ccxiu, ehpmb Qjizmhz lajfs Qzyyrl bzlgruvp“, gzwk jgp. „Jz xfwhrfn jnw jtuvzjwdohdfv Jjzje, enk jcq Stis scur evaajdjyak vddt.“

Zgpw iye Stuoj:

  • Lbsczf kvkwyvf Runvazzwvnukmn ml Kjdlftyvjs
  • Iimqtihbng: Oeyiufy nooqnj rtnf wlnl
  • Asa khlfukuf xjh ceisfoify Vxknwn-Pnnykrjhq wql Upsgxolvgro

Pqf Ind Fvrvutlb

Solidarität mit Jüdischer Gemeinde - Mehr als 100 Potsdamer gedenken den Opfern von Halle

Zahlreiche Potsdamer haben sich als Reaktion auf den Anschlag in Halle mit der Jüdischen Gemeinde in Potsdam solidarisiert. Am Donnerstag gedachten sie vor den Räumen der Gemeinde in der Werner-Seelenbinder-Straße.

20:46 Uhr
Olga Tokarczuk bei Wist - Nach Potsdam kam der Nobelpreis

Die polnische Autorin Olga Tokarczuk hat am Mittwochabend im Literaturladen Wist gelesen – am Donnerstagmorgen rief das Nobelpreis-Komitee bei ihr an.

19:02 Uhr

Linke, SPD und Grüne haben sich seit 2015 insgesamt 26-mal für Veranstaltungen in Potsdamer Schulen eingemietet. Das hat das Rathaus auf Anfrage der AfD bekannt gegeben, die im August nach kurzfristiger Kündigung durch die Stadt eine Veranstaltung absagen musste.

18:01 Uhr