Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Die Lage in Potsdam: Zahl der genesenen Corona-Patienten steigt
Lokales Potsdam

Die Lage in Potsdam: Zahl der genesenen Corona-Patienten steigt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:33 26.06.2020
Die Corona-Lage in Potsdam beruhigt sich weiter. Quelle: Ben Kerkx
Anzeige
Potsdam

Immer mehr Corona-Patienten in Potsdam genesen von der Krankheit. Am Freitag waren es bereits 507 – von 646 Potsdamern, die seit Beginn der Pandemie als infiziert gemeldet wurden. Seit Donnerstag kam keine Neuinfektion hinzu.

23 Personen werden derzeit vom Gesundheitsamt als Kontaktpersonen ersten Grades beobachtet. Sie müssen in häuslicher Quarantäne bleiben.

Anzeige

Das Klinikum „Ernst von Bergmann“ konnte einen Corona-Patienten entlassen. Noch zwei werden auf der Normalstation betreut, die Intensivstation ist weiterhin verwaist. Das Josefs-Krankenhaus hat aktuell keine Corona-Patienten.

Von MAZonline/axe