Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Ein „Leerer Raum“ fürs Potsdam-Museum
Lokales Potsdam Ein „Leerer Raum“ fürs Potsdam-Museum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:26 23.08.2019
Jutta Götzmann, Andreas Hüneke (l.) und Thomas Kumlehn mit dem Bild „Der leere Raum“ von Hubert Globisch.
Jutta Götzmann, Andreas Hüneke (l.) und Thomas Kumlehn mit dem Bild „Der leere Raum“ von Hubert Globisch. Quelle: Bernd Gartenschläger
Innenstadt

Die Zeit steht still in dem Bild „Der leere Raum“, das als älteste Arbeit des Potsdamer Künstlers und Kunstpädagogen Hubert Globisch (1914-2004) gilt....