Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Elektroroller verursacht Schlägerei
Lokales Potsdam Elektroroller verursacht Schlägerei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:59 27.10.2019
Elektroroller sorgten in der Nacht zu Samstag für eine Schlägerei. Quelle: Bernd Gartenschläger
Anzeige
Innenstadt

Dass ein Elektroroller Anlass für eine Schlägerei sein kann, stellten in der Nacht zu Sonnabend einige Kneipenbesucher unter Beweis. Das Auf- und Abfahren mit dem Gerät vor einer Studentenkneipe in der Breiten Straße störte eine Gruppe so sehr, dass sie die Rollerfahrer angriffen.

Als die Polizei eintraf, entdeckten sie einen am Boden liegenden 31-Jährigen mit einer blutenden Wunde am Kopf. Ein zweiter Mann wurde augenscheinlich mit einem Messer an der Hand verletzt.

Anzeige

Die beiden möglichen Tatverdächtigen waren bereits weggelaufen. Die Polizisten konnten sie allerdings in der näheren Umgebung stellen. Beide Personen im Alter von 20 Jahren wurden vorläufig festgenommen.

Rettungskräfte brachten die beiden verletzten Personen in ein Krankenhaus. Der 31-Jährige wurde mit seiner Kopfverletzung stationär aufgenommen.

Die genauen Tathintergründe sind Gegenstand der weiteren Ermittlungen der Kriminalpolizei.

Von LR Potsdam