Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Fahne mit SS-Runen am Potsdamer Baggersee – Staatsschutz ermittelt
Lokales Potsdam Fahne mit SS-Runen am Potsdamer Baggersee – Staatsschutz ermittelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:59 08.03.2020
Einsatzwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht bei einem Einsatz. (Symbolbild)
Einsatzwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht bei einem Einsatz. (Symbolbild) Quelle: imago images / Ralph Peters
Anzeige
Potsdam

Drei Männer und eine Frau sind am Potsdamer Baggersee am Stern festgenommen worden, weil sie eine Fahne mit SS-Runen bei sich trugen. Kurz zuvor hatte die Internetwache der Polizei am Freitag einen Hinweis auf zehn Menschen erhalten, die dort „rechtsgerichtete Parolen“ skandiert haben sollen, wie die Beamten am Sonntag mitteilten.

Vor Ort trafen die Sicherheitskräfte auf die drei Männer im Alter von 34, 42 und 58 Jahren und eine 29-jährige Frau. Sie hatten den Angaben zufolge eine Deutschlandfahne bei sich, auf der verbotene SS-Runen abgebildet waren. Das Quartett wurde vorläufig festgenommen. Der Staatsschutz hat wegen der verfassungsfeindlichen Symbole die Ermittlungen übernommen.

Lesen Sie dazu auch:

Von dpa