Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Feuerwehr löscht Brand im Potsdamer Hauptbahnhof
Lokales Potsdam

Feuerwehr löscht Brand im Potsdamer Hauptbahnhof

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:33 30.08.2020
Die Feuerwehr Potsdam im Einsatz am Hauptbahnhof. Quelle: Varvara Smirnova
Anzeige
Potsdam

Die Potsdamer Feuerwehr ist am Samstag zu einem Brand in den Hauptbahnhof ausgerückt. Eine Brandmeldeanlage hatte Alarm ausgelöst. Nach ersten Informationen soll dort eine elektrische Anlage gebrannt haben.

Wie die MAZ erfuhr, war ein Verteiler im Untergeschoss der Bahnhofspassagen in Brand geraten. Die Feuerwehr rückte mit mehreren Einsatzfahrzeugen aus. Da es sich um eine elektrische Anlage handelte, bekämpfte sie den Brand mit einem Kohlendioxid-Löscher. Eine Stunde nach Alarmierung war der Brand gelöscht. Die Ursache des Feuers wird nun untersucht.

Anzeige
Feuerwehreinsatz am Hauptbahnhof. Quelle: Varvara Smirnova

Kurzzeitig war der Straßenbahnverkehr betroffen. Es fuhren keine Trams in Richtung Platz der Einheit. Diese Sperrung wurde laut Verkehrsbetrieb inzwischen wieder aufgehoben. Ein Feuerwehr-Fahrzeug hatte die Gleise blockiert.

Von Alexander Engels