Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Mercedes fährt frontal in Straßenbahn
Lokales Potsdam Mercedes fährt frontal in Straßenbahn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:41 12.06.2019
Quelle: dpa
Berliner Vorstadt

Aus ungeklärter Ursache kollidierte am Mittwochmorgen ein Mercedes in der Berliner Straße in Potsdam frontal mit einer Straßenbahn. Der 55-jährige Pkw-Fahrer musste verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Auch der Tramfahrer erlitt einen Schock. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Es kam zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Die Straßenbahn fiel zwei Stunden aus.

Von MAZonline

Potsdam Schulausfall durch Starkregen - Schulausfall durch Starkregen

An mehreren Potsdamer Schulen kam es durch das Unwetter zu Wassereinbrüchen. Im Bornstedter Feld fiel Unterricht und Hortbetreuung aus, anderswo ging der Schulbetrieb mit Einschränkungen weiter.

15.06.2019

Der Chef der Gefahrenabwehr im Potsdamer Rathaus erklärt im MAZ-Interview, wann er an diesem Mittwoch mit den nächsten Einsätzen rechnet. Seit gestern Abend mussten 16 Potsdamer Feuerwehren schon 200 Mal wegen des Unwetters ausrücken.

15.06.2019

Abgeknickte Bäume, herabgestürzte Äste, vollgelaufene Keller: Nach der Unwetter-Nacht in Potsdam mit fast 200 Einsätzen für die Feuerwehr zieht die Stadt eine erste Bilanz der Schadenslage.

15.06.2019