Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam So hat Potsdam die ersten Sonnentage verbracht
Lokales Potsdam

Frühling im Februar: So hat Potsdam die ersten warmen Tage 2021 genossen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:35 21.02.2021
Frühlingserwachen am Sonntag in Potsdam
Frühlingserwachen am Sonntag in Potsdam Quelle: Bernd Gartenschläger
Anzeige
Potsdam

Frühling im Februar: Das sonnig-warme Wochenende mit Temperaturen von knapp unter 20 Grad verbrachten viele Potsdamer im Freien. Zwar haben die Eiscafés geschlossen, kein Latte Macchiato, keine Weißweinschorle konnte auf den Restaurantterrassen genossen werden – aber das war an diesem Wochenende dann auch das einzige Manko für die Bürger.

Strahlender Sonnenschein und Temperaturen von fast 20 Grad –und das mitten im Februar. Die Potsdamer hielt es bei diesem Wetter nicht in den eigenen vier Wänden.

Das Ordnungsamt sieht die Sache allerdings etwas anders. „Es wurden stadtweit von Sacrow bis in die Waldstadt viele Kontrollen durchgeführt“, sagt eine Sprecherin auf MAZ-Anfrage. Im Fokus der Behörde standen die Spiel- und Sportplätze sowie die Orte, an denen sich die Potsdamer erholen. „Dabei wurden auch immer wieder Verstöße gegen die Abstands- und Hygieneregeln festgestellt, in einigen Fällen wurden Anzeigen aufgenommen.“

Von MAZonline/ krf