Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Warnung vor neuen Diktaturen
Lokales Potsdam Warnung vor neuen Diktaturen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:36 09.11.2018
Traditionelles Gedenken des Forums zur kritischen Auseinandersetzung mit DDR-Geschichte im Land Brandenburg.
Traditionelles Gedenken des Forums zur kritischen Auseinandersetzung mit DDR-Geschichte im Land Brandenburg. Quelle: Bernd Gartenschläger
Anzeige
Griebnitzsee

An die Grenzöffnung 1989zwischen DDR und BRD erinnerte das Forum zur kritischen Auseinandersetzung mit DDR-Geschichte am Freitagvormittag an der Mauergedenkstätte Griebnitzsee. Traditionell lädt es an jedem 9. November zu einer Gedenkveranstaltung ein.

Gedenken am Mauerrest in Griebnitzsee. Quelle: Bernd Gartenschläger

Diktaturen können immer wieder entstehen; Demokratie dürfe nicht als selbstverständlich betrachtet werden, sagte Vereinsvorsitzender Manfred Kruczek am Reststück der Berliner Mauer. Das Forum fordert, dass jeder Schüler mindestens einmal eine Gedenkstätte zum DDR-Unrecht oder zur Nazi-Herrschaft besucht haben.

Am 9. November 1989 wurde in Berlin die Mauer geöffnet, DDR-Bürger konnten erstmals frei in den Westen gelangen.

Von MAZonline

09.11.2018
12.11.2018