Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Geld und Handy vom Tisch geklaut
Lokales Potsdam

Geld und Handy in Potsdam vom Tisch geklaut

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:38 26.10.2020
Quelle: dpa
Anzeige
Innenstadt

Geldbörse und Handy versuchte ein 41-Jähriger am Sonntagmittag einer Frau zu stehlen. Sie saß vor einer Gaststätte in der Kurfürstenstraße und hatte Smartphone und Geld vor sich auf dem Tisch liegen. Der Tatverdächtige trat heran und fragte, ob sie Geld wechseln könne. Die Frau verneinte.

„Potsdam ganz nah“ erleben – zweimal wöchentlich

Alle News für die Landeshauptstadt schon morgens in Ihrem E-Mail-Postfach – jeden Dienstag und Freitag. Jetzt anmelden!

Der Mann ging daraufhin in das Lokal. Als er wieder herauskam, griff er sich Geldbörse und Handy vom Tisch und rannte weg. Die Geschädigte machte laut auf sich aufmerksam, so dass er seine beute fallen ließ. Weitere Zeugen konnten den Mann festhalten und der Polizei übergeben. Die nahm ihn vorläufig fest. Gegen den rumänischen Staatsbürger ermittelt nun die Kriminalpolizei.

Von MAZonline

26.10.2020
Einschränkung im Bahnverkehr - Bahnstrecke am kommenden Wochenende gesperrt
26.10.2020